Vorbeugung gegen Hausbrand, wenn man leicht entzündliche Pflanzen züchtet

Ein Brand in der eignen Wohnung oder in dem eigenen Haus ist für viele Menschen der schlimmste Albtraum. Genau deswegen sollte man einige Maßnahmen treffen die einem Hausbrand vorbeugen.

Vor allem wenn man in den eigenen 4 Wänden Pflanzen züchtet und diese auch noch vielleicht künstlich bestrahlt, ist dies immer noch ein weiteres Risiko für einen Brand. Zum einen sind die Pflanzen an sich ein sehr gutes Nährmittel für ein Feuer. Zweitens liefern die jeweiligen Lichtquellen, mit denen die Pflanzen eventuell belichtet werden, ebenfalls ein Risiko für einen Wohnungsbrand. Wichtig ist vor allem, dass Sie in jedem ihrer Zimmer einen Rauchmelder haben. So werden Sie frühzeitig gewarnt, falls ein Feuer entfacht und Sie sich noch im Haus befinden.

Leider bringen Rauchmelder relativ wenig, wenn man sich gerade nicht in den eigenen vier Wänden befindet. Genau deshalb sollte man das Risiko für ein Feuer so gering halten wir nur möglich. Stellen Sie jedes mal vorm Verlassen der Hauses sicher, dass die jeweiligen Lichtquellen nicht zu nah den Pflanzen stehen. Auf diese Weise kann es nämlich auch sehr schnell passieren, dass etwas anfängt zu brennen oder die Pflanze einfach wegschmort. Sie können jedoch schon beim Kauf von Lichtquellen einem Hausbrand vorbeugen. Investieren Sie bitte nicht zu wenig in die jeweiligen Lichtquellen, denn minderwertige Ware fängt leider sehr schnell an zu brennen und kann somit auch sehr schnell einen Hausbrand entfachen. Legen Sie lieber etwas mehr an, denn hochwertigere Ware ist einfach widerstandsfähiger und viel sicherer.

Wenn Sie all diese Tipps und Hilfestellungen berücksichtigen, so sind Sie bestens gerüstet, auch wenn Sie in den eigenen vier Wänden Pflanzen züchten wollen. Sichern Sie sich so gut wie nur möglich ab, denn umso weniger besteht die Chance, dass sich ein Feuer entzündet.

Filed in: Allgemein Tags: , ,

Leave a Reply

Submit Comment
© 2016 Feuerwehr Onlineportal. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.