Wie sollte eine Leitstelle ausgestattet sein?

Die Feuerwehr ist in fast allen großen Metropolen und in vielen ländlichen Regionen immer in Bereitschaft. Die Mannschaft hält sich während der Dienstzeit lange in der Feuerwehr Leitstelle auf. Rund um die Uhr arbeiten die Feuerwehrleute im Schichtdienst. Bei Feueralarm sind alle einzelnen Schritte zum Ausrücken der Feuerwehrautos bis ins letzte Detail geregelt. Die technische Ausstattung lässt kaum Wünsche offen. Was aber macht die Mannschaft in der Zeit ohne Feueralarm? Was gehört zur unverzichtbaren Einrichtung einer Feuerwehr Leitstelle? Dazu zählt auf jeden Fall auch das Mobiliar!

Ausstattung einer Feuerwehr Leitstelle

Für die Essens- und Getränkezubereitung sollte eine Kaffeemaschine, ein Wasserkocher und ein Herd vorhanden sein. In der Zeit der Bereitschaft ohne Feueralarm sitzen die Feuerwehrleute viel in der Leitstelle. Als Zeitvertreib dienen unter anderem Kartenspiele, Raterunden, Fernsehen oder der PC. Für diese Tätigkeiten im Sitzen ist es zwingend notwendig, Stühle aus ergonomischer Fabrikation in der Leitstelle zur Verfügung zu haben. Mit Stühlen ohne ergonomische Konstruktion kann langes Sitzen unangenehm werden und zu Rückenbeschwerden führen. Ermüdung und Gliederschmerzen können ebenfalls auftreten und die Arbeitsbereitschaft der Mannschaft in der Leitstelle einschränken. Vom Rücken und Nacken ausgelöste Beschwerden können bis hin zu Kopfschmerzen führen. Das sind keine wünschenswerten Befunde für einen Feuerwehrmann, dem von einer Sekunde zur anderen wegen Feueralarm absolute Höchstleistungen abverlangt werden können. Arbeitsplatzergonomie ist von Experten hundertprozentig als Leistungsoptimierung eingestuft worden.

Ergonomische Stühle sind ein Muss

Im Fachbetrieb wurde durch jahrelange Tests an dem Optimum für ergonomische Sitzgelegenheiten geforscht. Das Ergebnis ist eine Wohltat für Menschen, die zum Beispiel in einer Feuerwehr Leitstelle lange “Sitzungen” durchstehen müssen. Speziell die Stühle von loew-ergo.de sind für Leitstellen bestens geeignet. Die Einrichtung von Leitstellen mit Stühlen von diesem Hersteller macht sich auf lange Sicht für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Feuerwehrleute bezahlt. Ein Leitstellenstuhl von loew-ergo eignet sich für alle unterschiedlichen Körpergrößen. Niemand braucht bei einem Stuhl eine Maßanfertigung. Der Hersteller hat mehrere Modelle im Programm, die alle eine Garantie für richtiges Sitzen ohne Zeitlimit sind. Leitstellenstühle von loew-ergo sind eine ideale Investition, die sich sowohl für Arbeitgeber als auch für die Belegschaft auszahlt.

Filed in: Arbeiten bei der Feuerwehr Tags: , , , ,

Leave a Reply

Submit Comment
© 2017 Feuerwehr Onlineportal. All rights reserved. XHTML / CSS Valid.